Taxi und Mietwagen

Taxi vor dem Weseler Bahnhof


Wer hilft dem Fahrgast bei Problemen?

Sollten Sie einmal mit einer/m Taxifahrer/in nicht zufrieden gewesen sein, gilt folgender Grundsatz:

Merken Sie sich bitte die Ordnungsnummer oder das Kennzeichen der Taxe, sowie den Tag und die Uhrzeit des Vorfalles und wenden sich mit einer kurzen schriftlichen Darstellung des Sachverhaltes an:

Kreis Wesel
Der Landrat
Fachdienst Straßenverkehr
z.H. Herrn Nilsson
Reeser Landstraße 31
46483 Wesel

 


 

Sie können die Dienstleistungen nach verschiedenen Kriterien durchsuchen.



Erläuterung zum Taxitarif:

Durch Rechtsvorschrift (Coronaschutzverordnung – CoronaSchVO) sind für Beförderungen bestimmte Schutzmaßnahmen einzuhalten, die einen außergewöhnlichen Aufwand für die Unternehmen darstellen.

Die Grundgebühr in § 2 Abs. 1 a) und b) beträgt regulär 4,20 , jedoch für den Zeitraum, der zusätzliche Schutzmaßnahmen erfordert, 4,70 .

Um möglichst flexibel auf eine positive Pandemieentwicklung reagieren zu können, wenn die erforderlichen Schutzmaßnahmen nicht mehr einzuhalten sind, wurden zwei Taxitarife beschlossen, da es dem Landesbetrieb Mess- und Eichwesen NRW (LBME) aus formalen Gründen nicht möglich ist zwei Grundgebühren in einer Verordnung zu verarbeiten.

Aktuell findet der Taxitarif mit der Grundgebühr in Höhe von 4,70 Anwendung.



 

Kontakt

Nilsson, Stephan
Telefon: 0281 207-2260
Büro: Wesel, Reeser Landstraße 31, Zimmer 260

Downloads

Links