Offene Sprechstunde "Energieeffizientes Bauen und Wohnen"

Offene Sprechstunde "Energieeffizientes Bauen und Wohnen"
Mit Erfolg bietet das Klimabündnis der Kommunen seit November 2021 die offene, digitale Sprechstunde für alle Bürgerinnen und Bürger im Kreis Wesel an. Energieexperte Akke Wilmes (Verbraucherzentrale NRW) und das Klimaschutzmanagement der Kommunen beantworten Fragen
rund um die Themen "Energieeffizientes Bauen und Wohnen". Ob Heizen und Dämmen, Wärmepumpentechnik, Photovoltaikanlagen, energiesparendes „Smart Home", Dach- und Fassadenbegrünung oder Wirtschaftlichkeitsaspekte - jede Frage soll Berücksichtigung finden.
Die offene Sprechstunde findet in digitaler Form in der Regel jeden zweiten Dienstag von 15 bis 16 Uhr statt. Die nächsten Termine sind folgende:
- 17. Mai 2022

Die offene Sprechstunde ist Teil der Klimakampagne, die das Klimabündnis der Kommunen im Kreis Wesel ins Leben gerufen hat. Unter dem Motto „Gut für uns - und das Klima" gilt es, über Möglichkeiten für ein klimabewusstes Handeln zu informieren.
Zielgruppe: Die Veranstaltungen richten sich an alle Bürgerinnen und Bürger, die Fragen rund um das Thema „Energieeffizientes Bauen und Wohnen" haben oder sich hierzu informieren lassen möchten.
Anmeldung zur kostenlosen Veranstaltung über das Klimaschutzmanagement der Kommunen oder Fachstelle Europa und nachhaltige Kreisentwicklung, Julia Jörgensen (Mail: julia.joergensen@kreis-wesel.de, Telefon: 0281/207-4016). Die Veranstaltungen findet online über Zoom statt. Der Link zur Teilnahme wird zwei Tage vor der Veranstaltung an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer verschickt.

Eine Übersicht der Termine gibt es auch unter www.kreis-wesel.de/klimabuendnis.

Datum:Dienstag, 17.05.2022
Uhrzeit:15.00 - 16.00 Uhr