16.09.2021: Ausschuss für Bauen und Abfallwirtschaft: Maßnahmen aus der Klimaoffensive des Kreises Wesel

In der Sitzung für Bauen und Abfallwirtschaft am Mittwoch, 15. September 2021, stellte Vorstandsmitglied Helmut Czichy aktuelle, laufende und geplante Maßnahmen aus der Klimaoffensive des Kreises Wesel vor. 

Der Kreis Wesel ist dabei, weitere energetische Effizienzpotentiale an den kreiseigenen Liegenschaften zu erschließen. So wird z.B. derzeit an der Hilda-Heinemann-Schule in Moers im Zuge einer laufenden energetischen Sanierung der Gebäudehülle eine Photovoltaik-Anlage (PV) auf dem Dach montiert. Ab April 2022 sollen am Berufskolleg in Wesel im Rahmen einer energetischen Dachsanierung sowohl eine Photovoltaik-Anlage als auch eine insektenfreundliche Begrünung realisiert werden. Für das Jahr 2022 sind außerdem die Montage einer PV-Anlage auf dem bereits sanierten Dach der Förderschule Alpen sowie auf dem Dach des Werkstattgebäudes des Bauhofs Alpen (im Zuge einer notwendigen Dachsanierung) geplant. Das Dach des Dienstleistungszentrums Moers soll im Zuge der ebenfalls im kommenden Jahr anstehenden Dachsanierung insektenfreundlich begrünt werden.